Montag, 2. Juni 2008

Stolle & Member - Live @ Wort & KlangBildstelle, Frankfurt/M 15.5.2008


Our Heroes performing live again. Once more, it was a very relaxed thing, everything went smoothly, and you can hear Finn, the bass player of the support act, who joined us on bass spontaneously and, in the last track Tor Löwenherz, an old friend of Member, who also played bass in our closing track - a 3 Bass-Player Performance . Because of the place, which had several design-ateliers in the neighborhood, we named the tracks after famous designers. After the gig, the listeners asked as about the story Member improvised in "Colani", so in case you want to know, we'll put the text in the comments. 

get it here
Enjoy!
Stolle & Member




Kommentare:

member hat gesagt…

Colani

... durch den endlosen, weiten Raum,

durch den Weltraum aus Beton und Stahl,

durch Röhren, die sich winden an der Decke,

durch Schächte in den Wänden kriechen die Gnome durch den endlosen, weiten Raum....

Wir sind auf dem Weg die Gnome zu finden, um sie daran zu hindern den dunklen Kristall zu finden.

Unser Schiff – die “Atonal Mikrob” – zwängt sich durch die engen Gänge im Innern des Raums um die Gnome aufzuspüren.

Die “Atonal Mikrob” hat ihre Spezialausrüstung an Bord und wird damit jeden der Gnome aufspüren, die versuchen sich in den hintersten Winkeln zu verkriechen.

Die Gnome sind im endlosen Raum aus Stahl und Beton....

Drei Arten der Gnome sind spezifiziert.

Es gibt die Roten,

die Gelben

und die Grünen....

Die drei Arten fressen sich durch das System der endlosen Welt.

Aus diesem Grund fährt die “Atonal Mikrob” die Bahnen der Welten entlang um die Gnome aufzuspüren.

Schon so manches mal waren sie nicht zu finden, nirgends zu sehen im Raum, wieder verschwunden in Schall und Rauch...

Ganz am Ende jedoch findet man sie immer...

denn die Gnome im endlosen, weiten Raum aus Beton und Stahl,

senden einen Ton aus

und der klingt so....

Anonym hat gesagt…

i cant find the download link on this item.. please help me. darthcdrz@aol.com

member hat gesagt…

hey there,
sorry for the late response, but here is how it works download tracks from divshare:
1) click on divshare on the player
2) on the right side click on Download Original
3) click on "skip add"
4) download window appears
5) repeat this for each track

luv
member